So verbinden Sie Android-Geräte ohne Aufwand mit dem Mac

Wenn Sie es versuchen Verbinden Sie Ihr Android-Handy oder -Tablet mit dem Mac Mit einem USB-Kabel kann es vorkommen, dass der Mac überhaupt nicht auf die Android-Geräte reagiert. Dies ist eine Sache, die für Mac-Benutzer sehr unpraktisch ist. Das Android-Gerät kann vom Mac nicht erkannt werden. Erwähnen Sie niemals, es als externe Festplatte zu verwenden. Gibt es also eine gültige Möglichkeit, Android-Geräte mit dem Mac zu verbinden? Was können Sie tun, um Mediendateien wie Musik, Filme, Wiedergabelisten, Fotos usw. zwischen Ihrem Android-Gerät und dem Mac zu übertragen?

Eigentlich müssen Sie sich nur an ein Drittanbieter-Tool wenden, um Hilfe zu erhalten. Ein leistungsstarkes Tool von Drittanbietern kann all diese Probleme problemlos für Sie lösen. Im folgenden Teil dieses Artikels stellen wir Ihnen drei der besten Tools vor: dr.fone Phone Manager für Android, Android File Transfer und Samsung Kies für Mac. Alle Funktionen der einzelnen Tools werden in Teil 1 detailliert beschrieben, während in Teil 2 die vollständigen Anleitungen vorgestellt werden. Sie können je nach Bedarf Ihre eigene Auswahl treffen.


Teil 1. Einführung in die Top-3-Software zum Verbinden von Android mit Mac

1.dr.fone - Telefonmanager für Android (Mac)

Wenn Sie iOS-Geräte längere Zeit verwenden, muss sich in Ihrer iTunes-Mediathek eine ziemlich große Anzahl von Titeln befinden. Zu diesem Zeitpunkt lassen Sie Ihr iPhone, iPad oder Ihren iPod für ein brandneues Android-Gerät fallen. Das erste große Problem ist, wie Sie die in iTunes auf Ihrem Mac gespeicherten Titel auf Ihr Android-Gerät übertragen können. Gibt es eine ähnliche Software wie iTunes für Mac, mit der Sie alle Arten von Mediendateien auf dem Mac verwalten und Musik, Wiedergabelisten und Videos zwischen der Software und dem Android-Gerät übertragen können? Sie sind genau am richtigen Ort, um Ihre Antwort zu erhalten. dr.fone - Android Phone Manager (Mac) ist absolut die beste Wahl für Sie. Damit können Sie Mediendateien einfach zwischen Ihrem Android-Gerät und Mac / iTunes übertragen.

Bezahlung dr.fone - Telefonmanager (Android)

Merkmale:

  • 1. Klicken Sie mit einem Klick, um die gesamte iTunes-Mediathek mit Android zu synchronisieren.
  • 2. Sowohl die Synchronisierungs- als auch die Drag & Drop-Funktion sind verfügbar. Sie können die Titel, Filme, Wiedergabelisten usw. selektiv von Mac bis Android auswählen.
  • 3. Machen Sie es extrem einfach, Mediendateien als Sicherungsdateien von Android nach iTunes zu übertragen.

Verbindungsmethode: Zum Anschließen Ihres Android-Geräts an den Mac ist nur ein USB-Kabel erforderlich

<strong>Ihre Vorteile:</strong>

  • 1. Die Oberfläche der Software ist sauber und ordentlich.
  • 2. Auch wenn Sie ein erster Benutzer dieses Programms sind, ist der Bearbeitungsprozess für Sie kein Problem.
  • 3. Mehr als zweitausend Android-Geräte werden von dieser Software vollständig unterstützt. Beispielsweise werden HTC, Motorola, Samsung, Sony, Google, LG, HUAWEI und mehr unterstützt.
  • 4. Die Software funktioniert perfekt auf Android-Geräten mit Android 2.1 bis Android 10.0

Nachteile:

  • 1. Dieses Programm ist nicht kostenlos. Sie müssen für die Software bezahlen.
Verbinden Sie Android mit Mac über dr.fone

2. Android-Dateiübertragung

Entwickelt von Google, Android-Dateiübertragung ist ein weiteres hervorragendes Tool von Drittanbietern, mit dem Sie Ihr Android-Gerät direkt auf dem Mac verwalten können. Sie können Ihr Android-Gerät mit dem Mac verbinden und als externe Festplatte verwenden, wodurch der Übertragungsvorgang zwischen den Android-Geräten und dem Mac ganz einfach und bequem ist.

Merkmale:

  • 1. Machen Sie Ihr Android-Gerät zu einer tragbaren Festplatte.
  • 2. Überprüfen Sie den gewünschten Dateiordner auf der SD-Karte des Android-Geräts.
  • 3. Sie können Mediendateien wie Musik, Videos, Dokumente und Fotos von oder auf den Mac übertragen.

Verbindungsmethode: Sie benötigen lediglich ein USB-Kabel, um Ihr Android-Gerät an Ihren Mac anzuschließen.

<strong>Ihre Vorteile:</strong>

  • 1. Es ist völlig kostenlos
  • 2. Sie können leicht auf die SD-Karte Ihres Android-Geräts zugreifen

Nachteile:

  • 1. Es kann nicht ordnungsgemäß funktionieren, wenn Samsung Kies gleichzeitig auf Ihrem Computer installiert ist.
  • 2. Android-Geräte können von der Software nicht immer erkannt werden.
  • 3. Die Software funktioniert nur auf Geräten mit Android 3.0 und höher.

Hinweis: Hier sind die besten Lösungen für Ihre Probleme wie Time Machine blieb bei der Vorbereitung des Backups hängenAndroid-Dateiübertragung Mac funktioniert nicht.

Verbinden Sie Android mit Mac über Android File Transfer für Mac

3. Samsung Kies 3 für Mac

Samsung Kies 3Mit einem offiziellen kostenlosen Tool, das von Samsung entwickelt wurde, können Sie Ihr Samsung-Gerät kostenlos auf Ihrem Mac verwalten. Mediendateien wie Musik, Videos und Kontakte können problemlos auf Ihr Android-Gerät übertragen werden. Darüber hinaus können Sie alle Daten auf Ihrem Gerät sichern und wiederherstellen sowie die Firmware aktualisieren.

Merkmale:

  • 1. Übertragen Sie Mediendateien wie Filme, Musik, Kontakte, Podcasts und Fotos.
  • 2. Erstellen Sie Sicherungsdateien mit Ihrem Samsung-Gerät und speichern Sie die Datei auf einem Mac, um sie später wiederherzustellen.
  • 3. Holen Sie sich Apps von Galaxy Apps direkt auf Ihr Samsung-Gerät.
  • 4 Sie können die Firmware Ihres Samsung auf die neueste Version aktualisieren.

Verbindungsweg: Sie können das Samsung-Gerät mit einem USB-Kabel an Ihren Mac anschließen

<strong>Ihre Vorteile:</strong>

  • 1. Es ist völlig kostenlos
  • 2. Hervorragende Funktionen warten darauf, dass Sie Ihr Samsung-Gerät erkunden.

Nachteile:

  • 1. Dieses Tool unterstützt nur Samsung-Geräte
  • 2. Manchmal ist die Verbindung zwischen dem Samsung-Gerät und dem Tool nicht stabil. Möglicherweise können Sie Ihr Gerät gelegentlich nicht verbinden.
Verbinden Sie Android über kies mit dem Mac

PS: Hier können Sie mehr darüber erfahren So löschen Sie Time Machine Backups auf einem Mac mit Leichtigkeit.


Teil 2. Vollständige Anleitung zum direkten Verbinden von Android mit Mac auf Ihrem Telefon

Sie können Ihr Android-Gerät mit einer Drittanbieter-App direkt mit Ihrem Mac verbinden. Wir werden hier HoRNDIS als Beispiel nehmen. Sie können das versuchen neueste Version von HoRNDIS dich selber.

Wenn Sie die App erfolgreich heruntergeladen haben, müssen Sie die App auf Ihrem Mac installieren und dann ein USB-Kabel verwenden, um Ihr Android-Gerät mit dem Mac zu verbinden. Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem Android-Handy.

Suchen Sie in den Einstellungen nach WLAN und Netzwerken und klicken Sie dann auf Tethering & Portable Hotspot, um fortzufahren. Sie sehen eine Option USB TETHERING, aktivieren Sie diese und warten Sie, bis Ihr Android-Gerät mit dem Mac verbunden ist. Um jedoch sicherzustellen, dass die Verbindung gültig ist, müssen Sie ein WiFi-Netzwerk oder mobile Daten verwenden.

Dateiübertragung-4