iTunes Equalizer - Passen Sie die Klangqualität einfach an

mit iTunes Equalizerkönnen Sie einige wesentliche Änderungen an der Tonausgabe der Musikdateien vornehmen. Im Allgemeinen ist der iTunes-Equalizer zusätzlich zu den manuellen Anpassungen mit über 20 Voreinstellungen vorinstalliert. Darüber hinaus können Sie alle benutzerdefinierten Einstellungen speichern, die Sie auf eine dieser Voreinstellungen anwenden. Danach können Sie die geänderte Voreinstellung in das Flyup-Menü einfügen.

Der Begriff 'Ausgleich'erklärt einen Prozess, bei dem unterschiedliche Frequenzen eines bestimmten Klangspektrums angewendet werden. Wenn nicht, werden die Änderungen in Bezug auf die Geräusche des menschlichen Hörspektrums genauer definiert. Die Maßeinheit dieses Spektrums ist Hertz, was mit dem Begriff 'bezeichnet wird.Hz. "

Wenn es um den iTunes-Equalizer geht, werden die Frequenzfrequenzen mithilfe verschiedener Schieberegler dargestellt. Sie heißen 'vertikale Schieberegler' oder 'Fader. ' Diese Fader (oder vertikalen Schieberegler) sind praktisch, um den Lautstärkepegel jeder Frequenz zu ändern. Dies wird in Dezibel gemessen, was mit dem Begriff „dB. "

PS: Hier erfahren Sie, wie Sie das Problem beheben können iTunes wird nicht geöffnetund wie Teile die iTunes-Wiedergabeliste mit Freunden mühelos.


Wie können wir iTunes Equalizer verwenden?

Interessanterweise ignorieren die meisten Benutzer die Funktionalität und Verwendung des iTunes-Equalizers. Tatsächlich wissen viele Benutzer nicht einmal, wie sie es verwenden sollen. Wenn Sie einer von ihnen sind, die dieses Tool ignoriert haben, erfahren Sie hier, wie Sie den iTunes-Equalizer verwenden.

  • 01. Zuerst sollten Sie die Option 'Schauefenster'und dann gehe zu'Ausgleich. ' Wenn nicht, können Sie einfach die Tastaturkürzel verwenden. In diesem Fall können Sie 'Option'+'Befehl'+'2'.
  • 02. Sie können dann über das Einblendmenü eine voreingestellte Option auswählen.
  • 03. Sie können dann den Frequenzregler nach oben und unten bewegen. Dementsprechend werden Sie sehen, dass die Frequenz der Lautstärke steigt und fällt.
iTunes Equalizer

Wichtig: Die Einstellungen des Equalizers gelten für alle auf dem Computer gespeicherten Musikdateien. Diese Einstellungen bleiben erhalten, bis Sie sie später ändern. Wenn Sie jedoch Songs haben, für die Voreinstellungen angewendet werden, haben die Equalizer-Einstellungen keinen Einfluss darauf.


Was sind die idealen Einstellungen für den iTunes Equalizer?

In den meisten Fällen neigen Einzelpersonen dazu, eine bestimmte Melodie zu hören, und sie gehen nicht darüber hinaus. Wenn das jeweilige Preset geändert und auf das Lied angewendet wird, ärgern sich die einzelnen Personen. In diesem Fall fragen Sie sich möglicherweise, welche Einstellungen für den iTunes-Equalizer am besten geeignet sind. Wenn Sie sich inspirieren lassen möchten, finden Sie hier eine Einstellung, die Sie ausprobieren können. Unser Team hat diese Equalizer-Einstellungen ausprobiert und interessanterweise stimmen sie alle zu. Sie müssen es nicht für immer verwenden. Probieren Sie es einfach aus und Sie werden es lieben. Wenn Sie dies nicht tun, ändern Sie einfach die Einstellungen ein wenig und sehen Sie, wie es für Sie funktioniert.

Starten Sie zuerst das Tool iTunes Equalizer und wählen Sie dann im Menü die Option 'Voreinstellung machen. ' Wie bereits erwähnt, können Sie mit iTunes Equalizer benutzerdefinierte Voreinstellungen erstellen, die Ihren Anforderungen entsprechen. Lassen Sie uns diese Funktion jetzt optimal nutzen, indem Sie eine Voreinstellung erstellen. Nun, Sie können das Preset mit einem beliebigen Namen umbenennen. Zum Beispiel können Sie verwenden 'Ideal, ''Favorit, ''Perfekt, ''Toll, 'oder irgendetwas anderes, das dazu gehört. Sie können sogar Ihren eigenen Namen dafür angeben, und es besteht keine Verpflichtung dafür. Die Ebenen der Einstellungen sind unten aufgeführt (von links nach rechts). In diesem Fall sollten Sie das Segment mit dem Namen 'ignorieren.Vorverstärker. "

dB +3, +6, +9, +7, +6, +5, +7, +9, +11, +8 dB

Die oben genannten Stufen sind ideal für Ihren iTunes-Equalizer. Alle unsere Teammitglieder lieben diese Einstellungen einfach und es gibt keinen Grund für Sie, sie nicht zu mögen. Aber auch hier hängt alles von Ihren persönlichen Vorlieben ab. Wir laden Sie daher ein, diese Einstellungen auszuprobieren und zu prüfen, ob sie Ihrem Hörvergnügen entsprechen.


Was sind die Nachteile von iTunes?

iTunes wurde von Apple selbst entwickelt und wurde entwickelt, um den Benutzern die Arbeit zu erleichtern. Es ist ein digitaler Mediaplayer, mit dem Video- und Musikdateien organisiert werden können. Es kann auch als Player und zum Herunterladen von Inhalten verwendet werden, je nach Ihren Vorlieben. Dies ist überhaupt kein neues Werkzeug. Stattdessen ist es für eine lange Zeit in Aktion. Mit diesem Tool erhalten Benutzer von iOS-Geräten Zugriff auf Musik und Videos sowie auf kostenlose Streaming-Radiosender. Selbst wenn der iTunes-Equalizer als nützliche Funktion angesehen wird, sind damit einige erhebliche Nachteile verbunden.

  • Einer der bemerkenswertesten Nachteile von iTunes ist die schlechte Ausführung. Aus diesem Grund neigen Benutzer dazu, eine nicht so benutzerfreundliche Oberfläche zu erleben. Auf dem PC läuft es im Allgemeinen sehr langsam, insbesondere wenn die Plattform Windows ist.
  • iTunes soll von einem PC mit Strom versorgt werden, was die Verwendung für einen Benutzer erschwert. Es wird als ein weiteres wichtiges Problem im Zusammenhang mit iTunes angesehen.
  • Darüber hinaus ist es unmöglich, mit einem iPod Musik über iTunes zu übertragen. Die meisten Apps von Drittanbietern auf dem Markt ermöglichen es iPod-Benutzern jedoch, dies sehr bequem zu tun. Darüber hinaus können Sie Titel von iPods zurück nach iTunes übertragen.
  • Wenn es um iTunes geht, haben Sie nur ein paar Sortieroptionen. Zum Beispiel können Sie Songs einfach nach Künstler oder Album sortieren. Eine solche Option gibt Ihnen in den meisten Fällen kaum eine Möglichkeit, die Songs neu anzuordnen.
  • Gab es Video- oder Musikaufzeichnungen, die Sie gekauft und gelöscht haben? Mit iTunes können Sie sie dann nicht wiederherstellen. Stattdessen müssen Sie diese Artikel zurückkaufen, da Sie sie überhaupt nicht wiederherstellen können.

Verwendung iMyFone TunesMate als Alternative zur effektiven Verwaltung von Musik

Wie bereits erwähnt, sind mit iTunes mehrere Mängel verbunden. Wie bei vielen anderen Personen suchen Sie möglicherweise nach Alternativen zu iTunes. Mit dieser Option können Sie im Gegensatz zu iTunes so viele Funktionen nutzen. Mit iMyFone TunesMatekönnen Sie Musik und Videos auf Ihren Computer übertragen. Außerdem können Sie iTunes einfach und effektiv mit dem von Ihnen verwendeten iOS-Gerät synchronisieren. Wenn Sie die Synchronisierung bereits mit iTunes durchgeführt haben, kann Ihnen dieses Tool helfen.

Die bemerkenswertesten Merkmale von iMyFone TunesMate

In diesem Teil werfen wir einen Blick auf die wichtigsten Funktionen, die mit verknüpft sind iMyFone TunesMate.

  • Es ermöglicht die Übertragung von Musik- und Videodateien in beide Richtungen. Das heißt, es kann Videos vom PC auf iOS-Geräte oder auf andere Weise übertragen.
  • Sie können dieses Tool sogar verwenden, um Musik zu übertragen, die nicht offiziell gekauft wurde. Darüber hinaus kann es gekaufte Musik mit verschiedenen Apple IDs sowie verschiedenen iTunes teilen.
  • Es kann auch verwendet werden, um die iTunes-Mediathek neu zu erstellen. Sie können alle iOS-Dateien (auch die gekauften Dateien) in die iTunes-Mediathek übertragen. Dies ist besonders praktisch, wenn Sie die iTunes-Mediathek nach einem bestimmten Problem (z. B. Beschädigung) wiederherstellen.
  • Sie können die Musik- und Videodateien mit auswählen und in der Vorschau anzeigen iMyFone TunesMate vor dem Übertragen. Mit einer solchen Option können Sie die genauen Dateien ohne Fehler übertragen.
  • Neben Musik- und Videodateien unterstützt TunesMate verschiedene andere Dateiformate auf Ihrem Gerät. Diese Option ist sehr praktisch für diejenigen, die viele Dateien zum Übertragen haben.
  • Es kann auch die Rolle von Fotos und App-Management spielen. Mit diesem Tool können Sie Fotos auf Ihrem iOS-Gerät auf den PC übertragen und umgekehrt. Außerdem können die nicht mehr benötigten Fotos gelöscht werden. Alle diese Schritte können durch einen einfachen Satz von Schritten ausgeführt werden.

Bezahlung iMyFone TunesMate


Verwendung von TunesMate zum Übertragen von Dateien vom PC auf das iPhone

Im Folgenden sind die Schritte aufgeführt, die Sie ausführen sollten, um Dateien vom PC auf das iPhone zu übertragen.

  • Zunächst herunterladen und installieren iMyFone TunesMate auf dem Computer und verbinden Sie Ihr iOS-Gerät damit.
iTunes Equalizer TunesMate
  • Überprüfen Sie die verschiedenen Registerkarten (z. B. Musik usw.). Wählen Sie dann die Dateien aus, die Sie übertragen möchten.
  • Klicke auf 'Verwenden Sie'und dann wählen'Datei / Ordner hinzufügen. "
  • Um mehrere Dateien auszuwählen, drücken Sie 'Verschiebung' oder 'Ctrl' Schlüssel.
  • Klicken Sie nun auf die Option 'Offenheit. ' Die entsprechende Datei wird erfolgreich zum Gerät hinzugefügt.

Testen Sie iMyFone TunesMate


Also, das ist ungefähr iTunes Equalizer und die beste Alternative zu iTunes. Wenn Sie weitere Fragen haben, kommentieren Sie bitte unten.