Funktioniert der Screenshot auf dem Mac nicht? - Beheben Sie es jetzt

Ist die Screenshot auf Mac funktioniert nicht? Zweifelsohne ist das Erstellen von Screenshots auf dem Mac ziemlich einfach. Das liegt daran, dass Apple eine einfache Möglichkeit bietet, diese Aktion durchzuführen. Allerdings haben viele Benutzer berichtet, dass sie über die 'Screenshot auf Mac funktioniert nichtProblem beim Erstellen eines Screenshots. Wenn Sie mit dem gleichen Problem zu kämpfen haben, dann sind Sie vielleicht auf der Suche nach verschiedenen Möglichkeiten, es zu lösen. Lernen Sie hier verschiedene Methoden kennen, um dieses lästige Problem mühelos zu lösen.


Teil 1: Einführung in einen Screenshot

Die 'BildschirmfotoDer Begriff "Screenshot" wird auch als Bildschirmaufnahme, Bildschirmausdruck oder Schnappschuss bezeichnet. Ein Screenshot bezieht sich auf ein Bild, das den Inhalt des Computerbildschirms zeigt. Mit anderen Worten: Mit einem Screenshot können Benutzer alles festhalten, was sie gerade auf dem Computerbildschirm sehen. Nachdem sie einen Screenshot gemacht haben, können sie ihn überall als Bilddatei speichern. Nach dem Speichern ist es auch möglich, die Datei zu bearbeiten.

Diese Screenshot-Funktion erweist sich also als sehr hilfreich. Derzeit erhalten Sie diese Funktion in jedem elektronischen Gerät, einschließlich Tablets, Smartphones und Computern. Die Screenshot-Funktion kann in verschiedenen Situationen sehr hilfreich sein. Wenn Sie z. B. das Bild Ihres Bildschirms mit anderen teilen möchten oder wenn Sie Software-Reviews schreiben möchten, ist diese Funktion sehr hilfreich. Es kann jedoch vorkommen, dass Sie mit dem Problem "Screenshot auf Mac funktioniert nicht" konfrontiert werden; erfahren Sie im Folgenden, wie Sie es beheben können.

PS: wenn Sie die Fehler erleben wie MacBook-Ladegerät funktioniert nicht, oder AirPods verbinden sich nicht mit dem MacHier sind die besten Lösungen für Sie.


Teil 2: Wie können Sie einen Screenshot auf dem Mac erstellen?

Bevor Sie also nach verschiedenen Methoden zur Lösung dieses Problems suchen, lassen Sie uns sehen, wie ein Screenshot auf dem Mac aufgenommen wird. Nun, es gibt verschiedene Möglichkeiten, den Bildschirm Ihres Computers zu erfassen. Manchmal kann das Problem "Bildschirmfoto auf dem Mac funktioniert nicht" auftreten, wenn Sie einen Schnappschuss nicht auf die richtige Weise aufnehmen. Es ist möglich, dass Sie die falschen Befehle für die Aufnahme des Screenshots verwenden. Informieren Sie sich also über die richtigen Möglichkeiten, diese Aufgabe auszuführen!

1. Screenshot eines Fensters machen

Für die Bildschirmaufnahme eines Fensters auf dem Mac kann der Benutzer die folgenden Anweisungen durchgehen:

  • Verwenden Sie die 'Umschalt + Befehl + 4' Tasten gleichzeitig. Nun können Sie ein Fadenkreuz auf dem Bildschirm erkennen. Verwenden Sie danach die Tasten 'WeltraumLeiste, um den Cursor über dieses Fenster zu bewegen. Tippen Sie nun entweder mit der Maus oder dem Trackpad. Halten Sie die 'WeltraumRegisterkarte ', während Sie den Cursor ziehen.
  • Als Nächstes stößt der Benutzer auf ein Symbol von 'Kamera.' Außerdem ändert das Fenster seine Farbe in grau. Wenn Sie mehrere Fenster geöffnet haben, wählen Sie dasjenige aus, das Sie aufnehmen möchten. Klicken Sie abschließend auf Ihre Maus. Das war's! Sie haben den Screenshot des Fensters erfolgreich aufgenommen.
  • Sobald dies geschehen ist, tippen Sie entweder mit der rechten Maustaste auf das App-Symbol und wählen 'In den Papierkorb verschieben' oder ziehen Sie das Symbol in den Papierkorb.
Stift

2. Erfassen eines Schnappschusses des gesamten Bildschirms

Um den kompletten Bildschirm zu erfassen, können Benutzer einige einfache Schritte befolgen, die unten aufgeführt sind:

  • Zu Beginn müssen Anwender die Tasten 'Umschalt + Befehl + 3' zusammen.
  • Danach hören sie das Geräusch eines Kameraverschlusses. Nun haben Sie den Screenshot erfolgreich auf Ihrem Desktop aufgenommen.
Stift

3. Machen Sie einen Screenshot von einem Bildschirmausschnitt

Nachfolgend finden Sie einige Schritte, um einen Screenshot nur von einem Teil des Bildschirms zu machen:

  • Verwenden Sie wiederum die Tasten 'Umschalt + Befehl + 4' gleichzeitig. Mit dieser Tastenkombination können Benutzer einen Schnappschuss von einem bestimmten Bereich machen.
  • Nachdem der Benutzer die Registerkarten gedrückt hat, wird er auf ein Kreuz mit einigen Zahlen stoßen. Ziehen Sie dieses Kreuz nun über den Bereich, den Sie erfassen möchten.
Stift

4. Snapshot eines Dropdown-Menüs

Auf Ihrem Mac können Sie ganz einfach einen Screenshot eines Dropdown-Menüs erstellen, indem Sie die folgenden Anweisungen befolgen:

  • Öffnen Sie zunächst ein Menü, von dem Sie einen Screenshot machen möchten. Verwenden Sie danach die Registerkarten 'Umschalt + Befehl + 4' zusammen. Ziehen Sie nun dieses Kreuz in das Menü, um es zu erfassen.
  • Nun müssen Sie die Maus loslassen, um den Ausschnitt zu erfassen. Verwenden Sie anschließend die Leertaste, um den Zeiger auf die Kamera umzustellen. Tippen Sie abschließend auf das Menü, um einen Schnappschuss zu machen.

Dies sind also einige Möglichkeiten, wie Sie einen Bildschirm auf dem Mac aufnehmen können. Wenn diese Methoden für Sie nicht funktionieren, um einen Screenshot auf Ihrem System zu machen, gehen Sie zum nächsten Teil. In diesem Teil finden Sie verschiedene Möglichkeiten, um das Problem "Bildschirmfoto auf dem Mac funktioniert nicht" zu lösen.

Außerdem, wenn Sie sich mit den Problemen von Mac stürzt immer wieder ab oder wünschen zu wissen Mac defragmentieren, klicken Sie einfach, um mehr zu lesen.


Teil 3: Verschiedene Möglichkeiten zur Behebung des Problems "Screenshot auf Mac funktioniert nicht".

Jetzt wissen Sie, wie Sie den Bildschirm Ihres Macs richtig aufnehmen können. Wenn Sie jedoch auf das Problem "Screenshot auf Mac funktioniert nicht" stoßen, dann suchen Sie hier nach Lösungen. Probieren Sie die unten aufgeführten Methoden aus, um dieses lästige Problem problemlos zu beheben.

Lösung 1: Untersuchen Sie die Einstellungen der Tastaturkurzbefehle

Um den gesamten Bildschirm aufzunehmen, verwenden Sie das Tastaturkürzel 'Umschalt + Befehl + 3'. Und, um den ausgewählten Teil zu erfassen, können Sie den Tastaturbefehl 'Umschalt + Befehl + 4'. Dies funktioniert, sofern Sie keine Screenshot-Verknüpfungen aktiviert haben. Andernfalls kann es sein, dass Sie das Problem "Screenshot auf dem Mac funktioniert nicht" haben.

Diese Tastenkombinationen zum Aufnehmen eines Bildschirms sind also standardmäßig aktiviert. Es könnte jedoch möglich sein, dass Sie die Einstellungen früher konfiguriert haben und diese nicht mehr abrufen können. In diesem Fall müssen Sie nur prüfen, ob die Tastenkombinationen für den Screenshot auf dem System aktiv sind oder nicht. Um dies zu überprüfen, führen Sie einige einfache Schritte durch, die unten angegeben sind:

  • Besuchen Sie in erster Linie den 'Apfel' Menü. Suchen Sie von dort aus den Menüpunkt 'System-Voreinstellungen' und klicken Sie darauf.
  • Klicken Sie danach auf die Schaltfläche 'Tastatur' Registerkarte und wählen Sie 'Abkürzungen.'
  • Wählen Sie nun die Option 'Screenshots' auf der linken Seite des Fensters vorhanden.
  • Stellen Sie abschließend sicher, dass alle aufgeführten Optionen aktiv oder aktiviert sind.
Einstellungen für Tastenkombinationen prüfen, um Screenshot auf Mac nicht funktioniert zu beheben Stift

Nachdem Sie sichergestellt haben, dass die Tastenkombinationen aktiv sind, versuchen Sie erneut, einen Screenshot auf Ihrem System zu erstellen. Prüfen Sie nun, ob das Problem "Bildschirmfoto auf dem Mac funktioniert nicht" immer noch besteht. Wenn ja, fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.

Lösung 2: Versuchen Sie, Ihren Mac neu zu starten

Eine weitere Möglichkeit, das Problem "Bildschirmfoto auf dem Mac funktioniert nicht" zu beheben, besteht darin, das System neu zu starten. Programme und Anwendungen funktionieren nicht einwandfrei, wenn Sie den Computer sehr lange Zeit nicht neu gestartet haben.

In solchen Situationen könnte ein einfacher Neustart Ihres Macs das Problem wahrscheinlich ohne großen Aufwand beheben. Erfreulicherweise haben die meisten Benutzer das Problem auf diese Weise gelöst. Sie sollten diese Lösung also ausprobieren.

Es gibt verschiedene Methoden, mit denen Sie Ihr System neu starten können, unter anderem:

Weg 1: Drücken Sie zunächst die Taste 'Leistung' und halten Sie sie gedrückt. Wählen Sie dann den 'Neustart' Registerkarte.

Weg 2: Alternativ kann der Benutzer die Taste 'Steuerung + Auswerfen' Tasten zusammen. Wählen Sie danach die Tasten 'Neustart' Registerkarte. Oder besuchen Sie die Registerkarte 'Apfel' und wählen Sie dann das Menü 'Neustart' Registerkarte.

Neustart des Mac zur Behebung des Problems "Screenshot auf dem Mac funktioniert nicht Stift

Weg 3: Drücken Sie die Taste 'Befehl + Steuerung + Auswerfen' Tasten oder 'Befehl + Steuerung + Leistung' Tasten gleichzeitig. Wählen Sie danach 'Neustart'.

Nach dem Neustart des Macs sollte das Problem nun behoben sein. Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie die nächsten Methoden zur Behebung des Problems "Bildschirmfoto auf dem Mac funktioniert nicht" anwenden.

Lösung 3: Verwenden Sie Grab zum Erstellen eines Screenshots

Es gibt auch andere Möglichkeiten, einen Screenshot auf dem Mac zu machen. Anstatt also Schnappschüsse über Tastenkombinationen zu erstellen, verwenden Sie Grab, um den Bildschirm auf dem System zu fotografieren. Ein Grab ist ein vorinstalliertes Tool für macOS, mit dem Sie Screenshots des gesamten Bildschirms, des gesamten Fensters oder nur eines bestimmten Teils des Bildschirms aufnehmen können.

Schritte zur Behebung des Problems "Bildschirmfoto auf Mac funktioniert nicht":

Hier finden Sie eine einfache Anleitung, wie Sie den Fehler "Bildschirmfoto auf dem Mac funktioniert nicht" mit Grab beheben können:

1: Zunächst muss der Benutzer den 'Anwendungen' und wählen Sie dann 'Versorgungsunternehmen.'

2: Sobald Sie ausgewählt sind, suchen Sie nach dem Symbol 'Greifen' und wählen Sie sie aus.

3: Tippen Sie anschließend auf die Schaltfläche 'Erfassen' Taste.

Screenshot auf dem Mac mit der App Grab reparieren, der nicht funktioniert Stift

Je nach Bedarf kann der Benutzer eine beliebige Option auswählen und einen Screenshot aufnehmen.

Lösung 4: Beheben von "Screenshot auf Mac funktioniert nicht" mit Vorschau

Wenn Sie auf ein Problem stoßen, wie z. B. dass ein Screenshot auf dem Mac nicht funktioniert, verwenden Sie 'Vorschau' für die Aufnahme von Bildschirmfotos. Vorschau ist ein Standard-Dienstprogramm, mit dem Sie Bilder öffnen und bearbeiten oder ändern können. Abgesehen davon können Benutzer sogar einen Screenshot auf ihrem Mac über das Programm Vorschau aufnehmen.

Schritte zur Behebung von "Bildschirmfoto auf Mac funktioniert nicht" mit Vorschau:

1: In erster Linie müssen Sie zu 'Vorschau.'

2: Klicken Sie nun auf 'Datei' und wählen Sie dann 'Screenshot aufnehmen.'

3: Wählen Sie danach eine Option je nach Ihrer Wahl.

Screenshot auf Mac mit Vorschau reparieren funktioniert nicht Stift

Teil 4: Verlorene Screenshots auf dem Mac abrufen

Nach der Behebung des Problems "Screenshot auf dem Mac funktioniert nicht" können Benutzer die Screenshots verlieren. Das kann passieren, ohne dass ein ernsthaftes Problem vorliegt. Wenn das passiert, stellen Sie die verlorenen Screenshots mit dem Recoverit Datenrettung Werkzeug.

Recoverit Data Recovery wurde speziell für die Wiederherstellung von versehentlich verlorenen Dateien, wie Dokumente, Audios, Videos und Fotos, entwickelt. Dieses Programm ist stark genug, um unter verschiedenen Datenverlustszenarien zu arbeiten.

Mit diesem Programm können Benutzer Mediendateien innerhalb weniger Minuten wiederherstellen. Dazu sind nur drei einfache Schritte erforderlich. Um die verlorenen Screenshots wiederherzustellen, laden Sie Recoverit herunter. Installieren Sie das Programm und gehen Sie dann die unten stehenden Anweisungen durch:

Schritte zur Wiederherstellung verlorener Screenshots mit Recoverit:

Schritt 1: Starten Sie zunächst das Programm auf Ihrem Mac. Als nächstes müssen Benutzer ein Laufwerk auf dem System auswählen, von dem sie die Screenshots verloren haben. Sobald es ausgewählt ist, tippen Sie auf 'Start.'

Recoverit Datenrettung Stift

Schritt 2: Als nächstes sucht das Tool nach allen verlorenen Dateien, indem es den gewählten Speicherort des Laufwerks scannt. Der Scan-Vorgang wird einige Zeit dauern, bis er abgeschlossen ist.

Recoverit Datenrettung Stift

Schritt 3: Zuletzt sehen Sie sich alle Dateien in der Vorschau an und wählen die Datei aus, die Sie wiederherstellen möchten. Tippen Sie auf 'Wiederherstellen', um die wiederhergestellte Datei auf Ihrem System zu speichern.

Recoverit Datenrettung Stift

Jetzt wissen Sie, wie Sie Ihre Dateien wiederherstellen können, wenn Sie sie versehentlich verloren haben. Nachdem Sie jedoch die gewünschten Screenshots wiederhergestellt haben, speichern Sie die Dateien nicht an demselben Ort, an dem Sie sie zuvor verloren haben.


So können Sie also die 'Screenshot auf Mac funktioniert nicht' Problem. Hier haben wir alle möglichen Wege erwähnt, um dieses lästige Problem problemlos zu lösen. Zusätzlich haben wir sogar eine effektive Lösung zur Wiederherstellung Ihrer verlorenen Dateien bereitgestellt.

In manchen Fällen können Sie bei diesem Problem Screenshots verlieren. Daher ist es besser, ein zuverlässiges Tool wie Recoverit Data Recovery zu verwenden, um Ihre Dateien mühelos wiederherzustellen. Mit diesem erstaunlichen Tool können Benutzer ihre verlorenen Screenshots leicht retten. Also, laden Sie das Tool jetzt herunter!